Wenn ihr also Informationen zu Neonazis und deren Aktivitäten in und um Dortmund habt, schreibt uns! Hierfür könnt ihr das Kontaktformular benutzen oder uns auch direkt per E-Mail anschreiben, am besten verschlüsselt.

Hier das verschlüsselte Kontaktformular:



− eins = sechs

Naziübergriff:
Es ist wichtig, nach einem Übergriff so schnell wie möglich ein Gedächtnisprotokoll anzufertigen. Je mehr Zeit vergeht, desto mehr Kleinigkeiten können in Vergessenheit geraten. Wichtig ist dafür:
- Ort, Datum und Uhrzeit des Angriffs
- Was ist passiert? (Handlungsablauf; Wer hat was gesagt? Woher kamen die AngreiferInnen, wohin sind sie geflohen?)
- Wer war am Angriff beteiligt? (Anzahl und Beschreibung der Personen, Alter und evtl. Namen der Nazis)
- Hattest du schon öfter Probleme mit Nazis?

Naziaktivitäten:
- Ort, Datum, Uhrzeit
- Welche Art von Aktivität hast du beobachtet? (Aufkleber, Schmierereien…)
- evtl. Namen und Anzahl der Nazis

Wenn du nicht zu allen Punkten Angaben machen kannst, kein Problem.
Alle Kleinigkeiten können wichtig sein!

Meldung verbreiten:
  • Facebook
  • MySpace
  • Twitter
  • Identi.ca
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • PDF
  • email
  • Google Bookmarks
  • RSS