Veranstaltungsreihe: Elemente des Antiziganismus

Im Folgenden möchten wir auf unsere Vortragsreihe zum Thema Antiziganismus mit Förderung durch das Forum gegen Rassismus Dortmund und „Jugend in Aktion“ aufmerksam machen.

Antziganistische Ressentiments haben in den letzten Jahren nicht nur wieder in osteuropäischen Ländern eine breite Zustimmung erfahren, auch in vielen Städten des Ruhrgebiets wurden rassistische Töne gegen Sinti und Roma laut. Insbesondere Duisburg und Dortmund haben es hier in den Fokus der bundesweiten Berichterstattung geschafft. Gerade in Debatten über die Migration von Menschen osteuropäischer Herkunft tauchten antiziganistische Ideologiefragmente immer wieder auf, und das nicht nur bei den üblichen Verdächtigen am rechten Rand. Rassistische Stimmungsmache gegen als “Zigeuner” stigamtisierte Menschen konnten genau so bei der sogenannten Mitte der Gesellschaft vernommen werden. Dabei wurden gerade diejenigen Menschen Objekt von Projektionen und Stereotypen, die bereits seit Jahrhunderten systematische Diskriminierung erfahren musste, welche in der Vernichtung von ca. 500000 Sinti und Roma während des Nationalsozialismus kulminierte. Die Vorurteile und Mechanismen des Antiziganismus sind die Gleichen wie im Mittelalter, nur das Auftreten hat sich verändert. Wir möchten mit der Veranstaltungsreihe “Elemente des Antziganimus” der Aktualität des Themas Rechnung tragen und uns der Thematik theoretisch nähern und damit einen Diskussionsprozess über die Funktion und das Wesen des Antiziganimus ermöglichen.

30.01.2014 um 19.30
“Zur Kritik des Antiziganismus und seiner aktuellen Erscheinungsform in
den deutschen Medien”

Vortrag mit Markus End

13.02.2014 um 19.30
“Von Problemhäusern und Klaukids – Antiziganismus in Duisburg”
Vortrag mit der Initiative gegen Duisburger Zustände

20.02.2014 um 19.30
“Kritische Theorie des Antiziganismus”
Vortrag mit Nico Bobka

Alle Vorträge finden in der Auslandsgesellschaft Dortmund, Steinstraße 48, 44147 Dortmund statt.

Meldung verbreiten:
  • Facebook
  • MySpace
  • Twitter
  • Identi.ca
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • PDF
  • email
  • Google Bookmarks
  • RSS