Sat1-NRW-Bericht: Opfer von Neonazi-Gewalt

Das Nachrichtenmagazin 17.30 bei Sat1-NRW strahlte heute einen Beitrag über eins der Opfer des neuerlichen Angriffs der Skinhead-Front Dortmund-Dostfeld aus. Das Video könnt ihr euch hier ansehen:

http://www.youtube.com/watch?v=ZmaN9o9xVbE

Update am 01.12.: „Das Amtsgericht teilte am Mittwoch mit, dass K. die zur Bewährung ausgesetzte Reststrafe von zwei Jahren und die drei Monate nun in einer Haftanstalt absitzen muss. Dazu kommt die Strafe wegen des Delikts am Samstag.“ (Quelle: RuhrNachrichten)

Update am 03.12.: Die Polizei hat zwei weitere mutmaßlichen Täter festgenommen. Die beiden 19 und 25 Jahre alten Männer werden ebenfalls der Skinhead-Front Dortmund-Dorstfeld zugerechnet. „Da gegen den 19-jährigen Tatverdächtigen bereits zwei Anklagen wegen gefährlicher Körperverletzung und Landfriedensbruchs zur Verhandlung vor dem Jugendschöffengericht anstehen, erging noch am Freitagabend gegen ihn Haftbefehl wegen Wiederholungsgefahr.“ (Quelle: DerWesten)

Meldung verbreiten:
  • Facebook
  • MySpace
  • Twitter
  • Identi.ca
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • PDF
  • email
  • Google Bookmarks
  • RSS