Antifa-Camp veröffentlicht Programm

Ab sofort findet ihr auf der Seite des Antifa-Camps das vorläufige Programm für das diesjährige Camp im Ruhrgebiet. Hinsichtlich der Termine können sich natürlich noch kleinere Änderungen ergeben. Die Ankündigungstexte zu den einzelnen Veranstaltungen werden in den nächsten Tagen und Wochen nach und nach ergänzt.

Bereits zum elften Mal findet in diesem Jahr vom 03. – 07. August das Antifa-Camp in Oberhausen statt. Auf dem Gelände des mittlerweile komplett renovierten und umgebauten Kulturzentrums Druckluft bieten wir euch neben Vorträgen, Seminaren, Workshops und Diskussionen in gewohnter Spitzenqualität auch wieder Übernachtungsmöglichkeiten, vegane Vollverpflegung und ein kulturelles Rahmenprogramm.

Auch wir werden in diesem Jahr wieder einen Vortrag anbieten: Daniel Markgraf referiert zum Thema „Neonazismus und extreme Rechte in Nordrhein-Westfalen“. Den Ankündigungstext findet ihr hier.

Meldung verbreiten:
  • Facebook
  • MySpace
  • Twitter
  • Identi.ca
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • PDF
  • email
  • Google Bookmarks
  • RSS