Kommende Veranstaltungsreihe des Freundeskreis Autonomie

Der Freundeskreis Autonomie, der ebenfalls mit dem Dortmunder Antifa-Bündnis assoziiert ist, organisiert von Mai bis Juni eine Veranstaltungsreihe zu den Aufständen in Nordafrika und zum Iran. Die erste Veranstaltung findet am kommenden Donnerstag, dem 06.05., um 19.00 Uhr im Taranta Babu statt. Mit einem Genossen von Wildcat soll über die Aufstände in Ägypten diskutiert werden.

Den vollständigen Ankündigungstext findet ihr hier.

Meldung verbreiten:
  • Facebook
  • MySpace
  • Twitter
  • Identi.ca
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • PDF
  • email
  • Google Bookmarks
  • RSS