Mobi-Graffiti für “Schmuddel”-Gedenkdemo

Mobi-Graffiti für die \"Schmuddel\"-Gedenkdemo am 02.04.

Offenbar haben einige Sympathisant_innen in Bochum ein Graffiti für die anstehende Thomas-Schulz-Gendenkdemo gemalt. Das Dortmunder Antifa-Bündnis erhielt per Mail einen Hinweis und konnte das Kunstwerk daraufhin abfotografieren. Das Bild zeigt neben einem Aufruf zur Gedenkdemo einen Charakter, welcher eine Fahne mit den Buchstaben “AFA” hält, ein Akronym für “Antifaschistische Aktion”. Daneben lässt sich der Schriftzug “Siempre” erkennen, womit offensichtlich zum einen auf die Notwendigkeit antifaschistischer Arbeit hingewiesen und sich zum anderen solidarisch mit der Arbeit der Kampagne “siempre antifascista” erklärt werden soll.

Bereits im letzten Jahr erstellten Sympathisant_innen ein Graffiti, das zur Beteiligung an unserer Gedenkdemo aufrief.

Meldung verbreiten:
  • Facebook
  • MySpace
  • Twitter
  • Identi.ca
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • PDF
  • email
  • Google Bookmarks
  • RSS