S4-Bündnis goes Juicy Beats-Festival

Nachdem bereits im letzten Jahr die Hamburger HipHop-Electro-Combo Deichkind die Aktivitäten des S5-Bündnisses direkt unterstützt hat, konnte dessen Nahfolger, das S4-Bündnis, nun die Leute von Frittenbude und Egotronic als Aufruf-Unterstützer_innen für sich gewinnen.

Ebenso warben die Indie-Rocker von Tocotronic auf der Mainstage des Juicy Beats-Festivals für die „Antifa Action Days 2010″.

Aber lest selbst!

Meldung verbreiten:
  • Facebook
  • MySpace
  • Twitter
  • Identi.ca
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • PDF
  • email
  • Google Bookmarks
  • RSS