Korrektur zum Bericht “Naziübergriff am 19. Juli an der Möllerbrücke”

Leider mussten wir feststellen, dass die Informationen zum Übergriff auf den Punk, die uns zum Zeitpunkt der Veröffentlichung vorlagen, falsch waren. Hierzu stellen wir richtig: Es waren KEINE Angreifer_innen aus dem extrem rechten Milieu, die den Punk am 19. Juli tätlich angegriffen haben.

Aus diesem Grund wurde der Artikel bis auf Weiteres entfernt. Wir bemühen uns darum, die eigentlichen Umstände des Übergriffs und der Informationsvermittlung zu klären und informieren Euch sobald wie möglich über den Vorfall.

Das alles macht es für das Opfer natürlich nicht besser und wir wünschen ihm weiterhin alles Gute.

Meldung verbreiten:
  • Facebook
  • MySpace
  • Twitter
  • Identi.ca
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • PDF
  • email
  • Google Bookmarks
  • RSS