News rund um die Thomas-Schulz-Gedenkdemo

03.04.2010 - Thomas-Schulz-Gedenkdemo
++ Unser gedrucktes Mobilisierungsmaterial wurde bereits letzte Woche an alle größeren linken Zentren, Cafés und Gruppen in Nordrhein-Westfalen und darüber hinaus verschickt. Schaut also am besten mal in eurem AZ um die Ecke vorbei, wenn ihr euch Flyer oder Aufkleber besorgen wollt. ++

++ Am Donnerstag, den 18.03.2010, halten wir in Zusammenarbeit mit der Antifaschistischen Linken Münster im Club Courage eine Vortragsveranstaltung zum Thema: „Die extreme Rechte in Dortmund“. Dort werden wir über die Akteure und Strukturen der Dortmunder Neonaziszene und deren Entwicklung informieren. Beginn des Vortrags: 19:30 Uhr. Alle weiteren Infos dazu gibt es hier. ++

++ Wie bereits in den letzten Jahren, organisiert der Antifaschistische Impuls Dortmund zusammen mit anderen Dortmunder Antifas am 28.03.2010, zum Jahrestag der Ermordung von Thomas Schulz, eine Mahnwache an der Kampstraße. Treffpunkt: U-Bahnhof Kampstraße, Oberfläche. Beginn: 18.30 Uhr. ++

Über Neuigkeiten werdet ihr hier rechtzeitig informiert.

Thomas-Schulz-Gedenkdemonstration:
03.04.2010 | 16:00 h | Dortmund | Hauptbahnhof (Vorplatz)

Meldung verbreiten:
  • Facebook
  • MySpace
  • Twitter
  • Identi.ca
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • PDF
  • email
  • Google Bookmarks
  • RSS