Antifa-Aktionstag: Iran – 12.08.

Unter dem Motto „Deutsche Waffen, deutsches Geld“ ruft ein Bündnis linksradikaler Gruppen zur praktischen Solidarität mit den Protesten gegen das Terror-Regime im Iran auf. Schließlich bedarf es für die Unterstützung der Revolte im Iran keiner Positionierung in linken Grabenkämpfen: unter dem ironischen Label „Antifa Teheran“ wird die enge Verbindung deutscher Konzerne mit dem iranischen Regime thematisiert und dem verlogenen „kritischen Dialog“ der Bundesregierung der Mittelfinger gezeigt.

Allerdings bedarf es weit mehr als der berchtigten Kritik, dass die Antifa ohne Worte dasteht. Wir unterstützen daher den Aufruf, sich am 12. August an dem dezentralen Aktionstag gegen die Kollaborateure des iranischen Regimes zu beteiligen.

Den Aufruf dazu findet ihr unter: antifateheran.blogsport.de

Meldung verbreiten:
  • Facebook
  • MySpace
  • Twitter
  • Identi.ca
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • PDF
  • email
  • Google Bookmarks
  • RSS